Finanzierung

Finanzierung - starten Sie mit der richtigen Strategie durch

Existenzgründungen, Wachstumsvorhaben oder einzelne Projekte müssen in der Regel mit Kapital ausgestattet werden. Dabei unterscheidet man klassischer Weise verschiedene Unternehmensphasen bzgl. der Finanzierung und passenden Kapitalgeber:

Auch für einzelne Projekte lassen Sie nach Sinn und Zweck entsprechende Finanzierungsmittel finden. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen kommen ganz unterschiedliche Geldgeber in Frage. In die Überlegungen fließen dabei auch Themen wie Eigenkapital oder Fremdkapital, Laufzeit und Rückzahlung bzw. Exit-Strategie ein. Eine Finanzierung kann aber auch zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen notwendig werden. Für alle möglichen Konstellationen lässt sich in der Regel geeignetes Kapital finden.

Finanzierung - unterschiedliche Geldquellen für unterschiedliche Investitionsbedürfnisse

So unterschiedlich die jeweiligen Vorhaben sind, so verschieden sind auch die entsprechenden Möglichkeiten einer Finanzierung. Es gibt viele Kapitalgeber, die bereit sind, Geld in eine Unternehmung zu investieren. Wichtig ist dabei, dass der Kapitalsuchende und der Kapitalgeber auch zueinander passen. Geldgeber sind - wie oben bereits genannt - u.a.:

Hauptsächlich Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken sind die tragenden Investoren für Existenzgründer und klein- und mittelständische Unternehmen. Sie finanzieren z.B. über 50% aller Gründungen und greifen dabei nach Möglichkeit auf öffentliche Förderprogramme mit zinsbegünstigten Darlehen zurück.

Zusätzlich sind professionelle Kapitalvermittler am Markt unterwegs, die auf Provisionsbasis Idee und Kapital zusammenführen.

Wir beraten Sie bei der Finanzierung Ihres Vorhabens hinsichtlich eines geeigneten Kapitalgebers und erstellen mit Ihnen die passende Finanzierungsstrategie. Zudem können wir auf ein Finanzierungsnetzwerk zurückgreifen, um das benötigte Kapital zu akquirieren.

Finanzierung - die Voraussetzungen

Investoren müssen nicht nur von der Idee überzeugt sein, viel wichtiger sind die "Macher" hinter dieser Idee. Grundsätzlich investieren Kapitalgeber in Menschen, nicht in Ideen. Die Reihenfolge für eine positive Finanzierungsentscheidung lautet somit wie folgt:

Als Konsequenz sollte man nicht nur fachlich gut vorbereiten, sondern auch mit genügend Selbstvertrauen in ein Finanzierungsgespräch gehen.

Das Finanzierungsgespräch - eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Während eines Finanzierungsgespräches geht es letztlich nicht nur um die Darstellung Ihres Vorhabens, sondern auch um die Präsentation der eigenen Persönlichkeit. Sie als Person sind der ausschlaggebende Faktor, warum ein Investor Ihnen sein Geld anvertraut.

Neben der Erarbeitung einer passenden Finanzierung bereiten wir Sie auch intensiv auf ein Finanzierungsgespräch vor und erstellen mit Ihnen gemeinsam auch ansprechende Präsentationen und Unterlagen.

Unser Angebot

Wir beraten Sie gerne bzgl. einer optimalen Finanzierungsstrategie und führen Sie auf Wunsch auch mit passenden Kapitalgebern zusammen. Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Erstgesprächs.

Kontakt...